Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die funktionale Struktur von Mensch und Gesellschaft

Elementare Funktionsprinzipien im menschlichen und sozialen Organismus

Im Erkennen und Anwenden des für jeden Bereich funktionell richtigen Prinzips liegt die Chance, einen Weg aus der gegenwärtig kritischen Lage in Kultur und Bildung, Staat und Wirtschaft zu finden. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

165 Seiten
Gebunden
1. Auflage 2006
ISBN 978-3-7725-2063-1

Verlag Freies Geistesleben

Johannes W. Rohen, geb. 1921, hat von 1964 bis 1974 an der Universität Marburg und von 1974 bis 1991 an der Universität Erlangen als Anatom gelehrt. Prof. Rohen gilt als einer der Begründer der funktionellen Richtung in der Anatomie,

Im Erkennen und Anwenden des für jeden Bereich funktionell richtigen Prinzips liegt die Chance, einen Weg aus der gegenwärtig kritischen Lage in Kultur und Bildung, Staat und Wirtschaft zu finden. Erkenntnis über den sozialen Organismus ist eine Voraussetzung für die dringend anstehende Lösung unserer gesellschaftlichen Probleme. Johannes W. Rohen versucht, ausgehend von der durch ihn jahrelang erforschten funktionellen Dreigliederung des menschlichen Organismus, Denkansätze zu gewinnen, die ein Verständnis vergleichbarer Prozesse in der menschlichen Gesellschaft erschließen können. Dabei zeigt sich, dass in den drei – ihrerseits dreifach gegliederten – elementaren Funktionsbereichen Kultur und Geistesleben, Rechts- und Staatsleben, Wirtschaft jeweils andere Prinzipien vorherrschend sein müssten.

Folgende Thesen ergeben sich u.a. daraus:

• Selbstverwaltung des Kultur- und Geisteslebens, z. B. der Universitäten und Schulen

• erhebliche Reduzierung der heute vom Staat wahrgenommenen Aufgaben

• Umorientierung im Bereich der Wirtschaft vom Prinzip der Konkurrenz zum Prinzip der Kooperation.

Die funktionale Struktur von Mensch und Gesellschaft
Elementare Funktionsprinzipien im menschlichen und sozialen Organismus
1. Auflage 2006
Gebunden
165 Seiten
ISBN 978-3-7725-2063-1
Verlag Freies Geistesleben
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.