Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Schattengeister

Die Geister von Toten suchen Zuflucht bei Lebenden. Makepeace ist ein Mädchen, das sie in ihrem Kopf aufnehmen kann. Doch was geschieht, wenn sie die Kontrolle über ihren Körper übernehmen? mehr >>

ab 14 Jahren
Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2 – 5 Tage. Aufgrund der aktuellen Situation kommt es derzeit leider zu Verzögerungen. In eiligen Fällen empfehlen wir Ihnen den Lieferservice des örtlichen Buchhandels.
eBookAuch erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Bewertungen:
476 Seiten
Gebunden mit Schutzumschlag
1. Auflage 2020
ISBN 978-3-7725-2840-8

Verlag Freies Geistesleben

Zitat
I've got a weird mind.
Frances Hardinge
Man wird kaum ein zweites Buch finden, das genauso fesselnd wie intelligent und stilvoll ist – ich war einfach begeistert.
Sarah Perry
Zitat
Media
Frances Hardinge
Foto: privat
Autor/in
in Kent geboren und aufgewachsen, studierte Englisch an der Universität Oxford. Ihre Schriftstellerkarriere begann, als sie den Schreibwettbewerb eines Kurzgeschichtenmagazins gewann. 2005 erschien ihr erster, viel beachteter Roman ›Fly by Night‹.

Alexandra Ernst
Foto: privat
Alexandra Ernst
Übersetzer/in
geboren 1965 in Wiesbaden, studierte Literaturwissenschaft und war als Presse- und Werbeleiterin in einem Verlag tätig. Seit 2000 arbeitet sie als Übersetzerin von historischen Romanen, Fantasy und Jugendliteratur. Hierfür wurde sie u. a.

Die Geister von Toten suchen Zuflucht bei Lebenden. Makepeace ist ein Mädchen, das sie in ihrem Kopf aufnehmen kann. Doch was geschieht, wenn sie die Kontrolle über ihren Körper übernehmen? Makepeace wird deswegen schon als Hexe verfolgt. Aber wenn sie Bär nicht in sich hätte und all die anderen, würde sie niemals zurechtkommen in diesem brandgefähr­lichen, vom Bürgerkrieg zerrissenen England des 17. Jahrhunderts. Und im Kampf gegen eine sehr alte, sehr mächtige, sehr unheimliche Familie.


Manchmal, wenn jemand stirbt, sucht sein Geist woanders Unter­schlupf. Und manche Menschen haben genügend Platz in ihrem Innern, um ein schützendes  Versteck zu bieten.

Die zwölfjährige Makepeace hat gelernt, sich gegen verzweifelte Geister zur Wehr zu setzen, die sie nachts in Besitz nehmen wollten. Aber eines Tages, bei einem herz­zerreißenden Erlebnis, vergisst sie es, ihre inneren Schutzsoldaten rechtzeitig aufzustellen.

Und nun ist ein Geist in ihr. Ein wilder, animalischer und star­ker Geist, der vielleicht ihr  einziger Schutz ist vor der mächtigen Fami­lie ihrer väterlichen Vorfahren und deren dunklem Geheimnis.

Ihre Flucht vor ihnen führt sie hinaus in das vom Bürgerkrieg gebeutelte Land. Und Makepeace muss entscheiden, was schlimmer ist: der Tod oder besessen zu sein von den Geistern der Toten.


Ein grandioser historischer Fantasy-­Roman.


Klimaneutrale Buchproduktion in Deutschland.

Schattengeister
Übersetzt von Alexandra Ernst
Schutzumschlag mit funkelnder Spotlackierung
1. Auflage 2020
Gebunden mit Schutzumschlag
476 Seiten
ISBN 978-3-7725-2840-8
ab 14 Jahren
Verlag Freies Geistesleben
Auch als eBook erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Original Titel: A Skinful of Shadows
Original Verlag: Macmillan Children‘s Books, London
Original Sprache: Englisch
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.