Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Aktuelles

Sylvia Weve wird mit Max Velthuijs Prijs ausgezeichnet.

Sylvia Weve erhält für Ihr Lebenswerk den niederländischen Max Velthuijs Prijs, benannt nach einem der beliebtesten Illustratoren der Niederlande. Er wird alle drei Jahre von der Stichting P.C. Hooft-prijs voor Letterkunde vergeben und ist mit 60.000 Euro dotiert. Die Jury begründete ihre Wahl mit den folgenden Worten:

»Ihre Illustrationen für Kinderbücher sind treffsicher, zeugen von Originalität und zeichnen sich durch ihre Ausdruckskraft aus. [...] Für jedes Buch, jede Geschichte stützt sich Weve auf eine Reihe von Techniken, visuellen Mitteln und Stilen. Von Federzeichnung und Malerei bis zur digitalen Collage. Abwechselnd in der Hauptrolle: Linie, Form oder schlicht Farbe. Von einfach oder stilisiert bis zum Barock. Humorvoll, poetisch oder etwas surreal. Weve kann es und tut es. Sie malt nicht nur, was die Geschichte erzählt, sondern auch, wozu diese sie inspiriert.«

Die feierliche Preisvergabe erfolgt am 19 September 2019. 

Im Verlag Freies Geistesleben ist von Sylvia Weve gemeinsam mit Bette Westera das Bilderbuch ›JAWLENSKY. Mit ihren Augen‹ erschienen.