Das Rätsel der Trinität

Annäherungen an ein Gottesverständnis der Zukunft

Vater, Sohn und Heiliger Geist – was hat uns diese Dreifaltigkeit heute zu sagen? Michael Debus skizziert aus anthroposophischer Perspektive die Bedeutung des Begriffs der Trinität sowie seine Geschichte als kirchliches Dogma. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
nicht lieferbar
geplanter Erscheinungstermin:
15.03.2023

Achtung Lieferverzögerungen:
Derzeit beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands 5 – 8 Werktage (PayPal/Kreditkarte) bzw. bis zu 10 Werktage (bei Zahlungsart Vorauskasse). Wir bitten dies zu entschuldigen.

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 20,– Euro.

eBookAuch erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Bewertungen:
ca. 180 Seiten
Gebunden mit Schutzumschlag
1. Auflage 2023
ISBN 978-3-7725-2808-8

Verlag Freies Geistesleben

Michael Debus
Foto: privat
studierte in Tübingen und Erlangen Mathematik, Physik und Philosophie. Nach seiner theologischen Ausbildung wurde er Pfarrer der Christengemeinschaft in der Gemeinde Stuttgart.

Ein Rätsel für unsere Zeit

Vater, Sohn und Heiliger Geist – was hat uns diese Dreifaltigkeit heute zu sagen? Michael Debus skizziert aus anthroposophischer Perspektive die Bedeutung des Begriffs der Trinität sowie seine Geschichte als kirchliches Dogma und zeigt, dass er ein Rätsel darstellt, dessen Lösung erst die gegenwärtige Menschheit zu finden vermag und die einen Weg in die Zukunft des Christentums weist.


Das Rätsel der Trinität
Annäherungen an ein Gottesverständnis der Zukunft
1. Auflage 2023
Gebunden mit Schutzumschlag
ca. 180 Seiten
ISBN 978-3-7725-2808-8
Verlag Freies Geistesleben
Auch als eBook erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Geplanter Erscheinungstermin: 15.03.2023
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.