Wo bist du?

Der Weg des Menschen und die innere Praxis der Selbstführung

Angeregt durch Martin Bubers ›Der Weg des Menschen‹ charakterisiert Rudy Vandercruysse einen Übungsweg allgemein-menschlicher Art, der voraussetzungslos und unabhängig von Glaubensbekenntnissen begangen werden kann. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
nicht lieferbar
geplanter Erscheinungstermin:
18.05.2021

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage. 

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

Bewertungen:
ca. 160 Seiten
Kartoniert
1. Auflage 2021
ISBN 978-3-7725-0949-0

Verlag Freies Geistesleben

Rudy Vandercruysse
Foto: Hardenberg Institut
Rudy Vandercruysse, geb. 1949 in Belgien. Licentiat in der Psychologie und der Philosophie. Tätigkeit in einer psychiatrischen Klinik und in einer anthroposophischen Volkshochschule.

Wer bin ich im Kern meines Wesens? Und wie kann ich meine persönliche Befindlichkeit durchdringen, um mich über mich hinaus zu einem sinnerfüllten Leben in der Welt der Gegenwart zu führen?

Angeregt durch Martin Bubers ›Der Weg des Menschen‹ charakterisiert Rudy Vandercruysse einen Übungsweg allgemein-menschlicher Art, der voraussetzungslos und unabhängig von Glaubensbekenntnissen begangen werden kann.

Wo bist du?
Der Weg des Menschen und die innere Praxis der Selbstführung
1. Auflage 2021
Kartoniert
ca. 160 Seiten
ISBN 978-3-7725-0949-0
Verlag Freies Geistesleben
Geplanter Erscheinungstermin: 18.05.2021

Aus dem Inhalt

Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre (Martin Buber) | Selbstbesinnung | Der besondere Weg |  Entschlossenheit | Selbstdistanzierung | Der große Übungsbogen | Ich-Identifikation | Ausblick: Komm heraus!

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.