Die ägyptischen Mysterien

Quellen einer Hochkultur

Die Ägyptologen der Gegenwart beginnen mehr und mehr, das «esoterische Ägypten» zu entdecken. Die Religion des alten Ägyptens wird wieder ernst genommen. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
nicht lieferbar
vergriffen, Neuauflage unbestimmt

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage. 

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

Bewertungen:
300 Seiten
Gebunden mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-7725-1638-2

Verlag Freies Geistesleben

1937 - 2006Diplom - Ingenieur für FlugzeugbauStudium der Ägyptologie und klassischen ArchäologieLeiter des Anthroposophischen Studienseminars in Stuttgart(10.11.

Die Ägyptologen der Gegenwart beginnen mehr und mehr, das «esoterische Ägypten» zu entdecken. Die Religion des alten Ägyptens wird wieder ernst genommen. Woher aber stammen all die zahlreichen Inspirationen der ägyptischen Kultur und Kunst, woher stammen die Bilder und Texte, was sind die Quellen dieser Kultur?

Frank Teichmann zeigt auf der Grundlage einer 40jährigen ägyptologischen Forschungsarbeit, wie sich all die Texte und Zeugnisse, die die Ägyptologie im letzten Jahrhundert zutage gefördert hat, durch ein tieferes Verständnis der ägyptischen Mysterien entschlüsselt. Wenn man diese Mysterien wirklich ernst nimmt, ergeben sich daraus zahlreiche Erhellungen und Verständnismöglichkeiten dessen, was man bisher nur als Zeugnisse einer großartigen Kultur bestaunen, aber nicht wirklich verstehen konnte.

Die ägyptischen Mysterien
Quellen einer Hochkultur
farb. u. schw.-w. Abb.
Gebunden mit Schutzumschlag
300 Seiten
ISBN 978-3-7725-1638-2
Verlag Freies Geistesleben

 

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.