Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Blutbewegung und das Herz

Aus 30 Jahren Lehr- und Forschungstätigkeit schreibt Armin Husemann für Medizinstudenten, Ärzte, Lehrer, Kunsttherapeuten allgemein verständlich, was er in vielen Kursen im In- und Ausland über Blutbewegung und Herzfunktion entwickelt hat. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2 – 5 Tage
187 Seiten
gebunden
1. Auflage 2019
ISBN 978-3-7725-1703-7

Verlag Freies Geistesleben

Zitat
Dieses Buch räumt auf mit der Vorstellung vom Herzen als Maschine – das Herz ist keine Pumpe! In vielen Tieren bewegt sich Blut ohne Blutgefäße und Herz. Die naturwissenschaftlichen Tatsachen, richtig zu Ende gedacht, zeigen heute: Im Herzen des Menschen schlägt ein Wahrnehmungsorgan für das Ganze seines Lebens.
Armin J. Husemann
Zitat
Armin J. Husemann
Foto: Wolfgang Schmidt
geboren 1950, ist Arzt für Allgemeinmedizin, seit 1987 in eigener Praxis in Stuttgart. Von 1988 bis 1993 arbeitete er außerdem als Schularzt, seit 1993 ist er Leiter und Dozent der Eugen-Kolisko-Akademie in Filderstadt.

Aus 30 Jahren Lehr- und Forschungstätigkeit schreibt Armin Husemann für Medizinstudenten, Ärzte, Lehrer, Kunsttherapeuten allgemein verständlich, was er in vielen Kursen im In- und Ausland über Blutbewegung und Herzfunktion entwickelt hat. Aus den Phänomenen der Naturwissenschaft entstehen lebendige Bilder des Herzens.


Ein anschauliches Fachbuch – eine Brücke zwischen Naturwissenschaft und Anthroposophie.
Die Blutbewegung und das Herz
Studien zur Physiologie des Menschen, herausgegeben von der Eugen-Kolisko-Akademie Filderstadt. Mit zahlreichen Abbildungen
1. Auflage 2019
gebunden
187 Seiten
ISBN 978-3-7725-1703-7
Verlag Freies Geistesleben

1. Die Blutbewegungen, ihre Gefäße und das Herz: Zur Entwicklungsgeschichte des Blutkreislaufs | Am Anfang war die Bewegung – die embryonale Entwicklung der Blutgefäße | Angiogenese in Heilungsvorgängen | Neubildung der Bauch-Aorta an einem Kunststoff-Netz | Die Eigenbewegung des Blutes | Die embryonale Dynamik der Blutströmung gestaltet das Herz | Wie nimmt die Intima der Blutgefäße die an ihr vorbeigleitende Bewegung des Blutes wahr?

2. Was bewegt das Blut?: Die primäre Blutbewegung | Wie Leber, Darm und Niere das Blut in Bewegung bringen | Die Dynamik der Makrozirkulation in der Peripherie | Die Autonomie der Organdurchblutung | Das linke Herz im arteriellen System | Das Erwachen und der arterielle Blutdruck | Das linke Herz und die Blutbewegungen | Der hydraulische Widder als Modell der Herzfunktion | Das Herz als Sinnesorgan

3. Blutbewegung und Seelenbewegung: Die Modulation der venösen Strömung durch die Atmung | Die Wesensglieder beim Eintritt des Gewebewassers in die Kapillaren | Das musikalische Hören als empirischer Weg in das innere Leben | Musik als Beobachtung der Zeit von innen  | Strömen und Stauen bei Beethoven

4. Das Herz als Organ des Ich: Das Herz als Waage | Das Herz als Organ der Karma-Bildung | Herzreife und Geschlechtsreife | Die Sonnenkräfte im Herzen des Menschen | Die Individualisierung der Sexualität | Freiheit und Karma als Folge der Geschlechtertrennung | Die Sonnensubstanz des Karma

5. Aufrichtung und Herztätigkeit: Mensch und Tier | Das Herz als Gleichgewichtsorgan | Blutgefäßbildung und Vererbung

6. Die Dynamik der Sprachartikulation in der Bewegung des Blutes: Die Entdeckung der Sprache im Blut | Die physiogische Rückwirkung der Sprache auf die inneren Organe | Plastiziert die Sprache auch das Gehirn? | Die Erziehung zur Verantwortung und das neue Ätherherz | Das Wort in der Kunst und Religion | Die sichtbare Sprache in der Luft  | Wie bildet sich das eigene Ätherherz bis zur Geschlechtsreife?

7. Sonnenbewegung und Blutkreislauf

8. Das Wahre ist das Ganze

Anmerkungen und Literatur | Glossar

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.