Bruder Tier

Mensch und Tier in Mythos und Evolution

Karl Königs Tierbetrachtungen erlauben einen imaginativen Zugang zur Tierwelt und ein vertieftes Verständnis des Evolutionsgeschehens. Die Verbundenheit von Mensch und Tier zeigt sich auch in den großartigen Zeichnungen des Wildlife Artist Stephen Walton. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
nicht lieferbar
geplanter Erscheinungstermin:
10.11.2021

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage. 

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

Bewertungen:
ca. 320 Seiten
Leinen mit Schutzumschlag
1. Auflage 2021
ISBN 978-3-7725-2424-0

Verlag Freies Geistesleben

Zitat
Das gesamte Tierreich ist in allen seinen Formen ein sich immer wiederholendes Beispiel eines Entfaltungswillens. Dahinter steht ein umfassendes Gesetz; dieses Gesetz aber ist der Mensch selbst. Er ist nicht die Krone, sondern der innerste Kern aller Schöpfung.
Karl König
Die Notwendigkeit, eine ›innere Arche‹ zu bauen, ist nie so akut gewesen wie heute. Der Zerstörung der Artenvielfalt wird die Zivilisation der Zukunft nichts entgegenzusetzen haben, wenn nicht für den Bruder Tier ein Platz in den Herzen der Menschen bereitet wird.
Fritz Götte
Zitat
Media
Karl König
Foto: Karl König Archive, Camphill
Autor/in
geboren am 25. September 1902 in Wien, gestorben am 27. März 1966 am Bodensee, studierte Medizin in Wien, begegnete 1921 der Geisteswissenschaft Rudolf Steiners und war in der anthroposophischen Heilpädagogik tätig.

Richard Steel
Herausgeber/in
1952 in Oxford, England, geboren. Nach dem Studium der Sprachwissenschaften absolvierte er 1975 das Camphill Seminar für Heilpädagogik in der Schulgemeinschaft Föhrenbühl am Bodensee,

Stephen Walton
Illustrator/in
Betreuer und Fotograf im Bury Art Museum in Manchester.Seine künstlerische Ausdrucksform und seine Technik haben sich parallel zu seiner Liebe für die Fotografie herausgebildet. Er wurde als Wildlife Artist des Jahres 2013 ausgezeichnet.(17.12.

Karl Königs auf Brüderlichkeit begründetes Denken und Sinnen galt neben dem Menschen gleichermaßen den Tieren. Seine Tierbetrachtungen erlauben einen imaginativen Zugang zur Tierwelt und ein vertieftes Verständnis des Evolutionsgeschehens. Letztlich zeigt sich die unzertrennliche Verbundenheit von Mensch und Tier sowie die Notwendigkeit, das gegenwärtige Schicksal der Tiere in den Blick zu nehmen und deren Würde zu wahren. Daneben bieten die naturnahen Zeichnungen dieser Neuausgabe reichlich Stoff und Motive, Bruder Tier zu begegnen.

Bruder Tier
Mensch und Tier in Mythos und Evolution
Herausgegeben von Richard Steel
Illustriert von Stephen Walton
Mit 14 s/w-Zeichnungen von Stephen Walton und einem Epilog von Fritz Götte
Karl König Werkausgabe / Abteilung 4: Landwirtschaft und Naturwissenschaft
1. Auflage 2021
Leinen mit Schutzumschlag
ca. 320 Seiten
ISBN 978-3-7725-2424-0
Verlag Freies Geistesleben
Geplanter Erscheinungstermin: 10.11.2021

Einleitung | Vom Ursprung der Robben | Vom Leben der Pinguine | Die Wanderungen der Aale und Lachse | Die Elefanten | Das Bärengeschlecht und sein Mythos | Die Taube als heiliger Vogel | Delphine - Kinder der Meere | Hunde und Katzen - Begleiter des Menschen | Bruder Pferd | Epilog - Fritz Götte.


Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.