Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
  • Karl König
  • Herausgegeben von Richard Steel, Michael Bruhn

Das Rätsel der drei Johannes-Gestalten

Der neue Band der Karl König Werkausgabe stellt Königs Arbeiten an christologischen Grundfragen in den Zusammenhang mit seinen Idealen des Gemeinschaftsbildens und -bauens. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Gebunden mit Schutzumschlag
1. Auflage 2013
ISBN 978-3-7725-2407-3
Verlag Freies Geistesleben
Karl König
Foto: Karl König Archive, Camphill
Karl König
Autor/in
geboren am 25. September 1902 in Wien, gestorben am 27. März 1966 am Bodensee, studierte Medizin in Wien, begegnete 1921 der Geisteswissenschaft Rudolf Steiners und war in der anthroposophischen Heilpädagogik tätig.

Michael Bruhn
Herausgeber/in
geboren 1959, Studium der ev. Theologie in Berlin und Göttingen Heilpädagogische Tätigkeit im ev. Johannesstift Berlin-Spandau und in Camphill-Gemeinschaften in Schottland. Studium an der Freien Hochschule der Christengemeinschaft in Stuttgart.

Richard Steel
Herausgeber/in
1952 in Oxford, England geboren.Nach dem Studium der Sprachwissenschaften absolvierte er 1975 das Camphill Seminar für Heilpädagogik in der Schulgemeinschaft Föhrenbühl am Bodensee,

Der neue Band der Karl König Werkausgabe stellt Königs Arbeiten an christologischen Grundfragen in den Zusammenhang mit seinen Idealen des Gemeinschaftsbildens und -bauens. Die Ausführungen werden durch Vorträge und Ansprachen sowie Aufzeichnungen aus seinen Notiz- und Tagebüchern ergänzt werden.

»Der 24. Juni wird in manchen Gegenden der christlichen Welt noch als Geburtstag des Täufers Johannes gefeiert. Es ist aber auch zugleich der Todestag des Evangelisten Johannes, der fast 100-jährig in Ephesus starb. Die Geburt des Täufers und der Tod des Evangelisten umhüllen das eigentliche erste Jahrhundert des Christentums. Diese Zeit umschließt aber – unter anderen Geheimnissen – auch das Rätsel der drei Johannes-Gestalten.«
Karl König bei der Grundsteinlegung für den Saalbau in Camphill, Johanni 1961.

Karl Königs Leben war Zeugnis einer intensiven Suche nach dem neuen Christentum. Schon 1963 hatte er Studien publiziert, in denen er die von Rudolf Steiner angeregte Lösung der johanneischen Frage aufgriff und weiterverfolgte: Wir haben es im Christus-Umkreis mit zwei Jüngern mit dem Namen Johannes zu tun! Und dahinter stand für ihn die große Frage nach dem Zusammenhang mit der dritten Johannes-Gestalt – mit der des Täufers. Er hatte begonnen, diese Angaben zu erforschen, weil er deren Bedeutung für heute erahnte und eine tiefe Verbindung sah, die mit dem inneren Impuls Rudolf Steiners und mit dem Bau des Goetheanum sowie mit der eigenen gemeinschafts-bildenden Arbeit verknüpft war. 

Die Karl König Werkausgabe erscheint ab dem Jahre 2008 sukzessive im Verlag Freies Geistesleben sowie in englischer Sprache bei Floris Books. Sie wird herausgegeben vom Ita Wegman Institut für anthroposophische Grundlagenforschung in Arlesheim und dem Karl König Archive Aberdeen. Es berücksichtigt den gesamten, umfangreichen Nachlass Karl Königs – seine sämtlichen Bücher, Aufsätze und Manuskripte, Vorträge und Vortragsvorbereitungen, seine Tagebuch- und Notizbucheintragungen, seine künstlerischen Arbeiten und seine weitläufige Korrespondenz.

Die einzelnen Bände der Werkausgabe werden in zwölf thematischen Kategorien publiziert. Es ist das Ziel der Ausgabe, Königs umfangreiches Lebenswerk in systematischer Weise zu erschließen und der Öffentlichkeit bekannt zu machen, eine  Arbeit, an der zahlreiche Mitarbeiter aus verschiedenen Ländern beteiligt sind. Es ist geplant, pro Jahr 2 Bände erscheinen zu lassen. (Unter der jeweiligen Abteilung finden Sie die Titel, die bis heute erschienen bzw. in Vorbereitung sind).

Die Werkausgabe umfasst 12 Abteilungen:

01. Medizin und medizinische Menschenkunde

02. Heilpädagogik und Sozialtherapie

03. Psychologie und Pädagogik

04. Landwirtschaft und Naturwissenschaft

05. Soziale Frage

06. Camphill Bewegung

07. Das Christentum und seine Jahresfeste

08. Allgemeine Anthroposophie

09. Zum inneren Schulungsweg

10. Geistesgeschichte und biographische Arbeiten

11. Das künstlerische und literarische Werk

12. Zur Biographie Karl Königs 

Das Rätsel der drei Johannes-Gestalten
Karl König
Herausgegeben von Michael Bruhn , Richard Steel
Abteilung 7: Christentum und Jahresfeste
Karl König Werkausgabe
1. Auflage 2013
Gebunden mit Schutzumschlag
155 Seiten
ISBN 978-3-7725-2407-3
Verlag Freies Geistesleben
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.