Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wege der Übung

12 Vorträge

Der Keim zu übersinnlicher Schauung ist heute eigentlich viel verbreiteter, als man denkt – aber er muss entwickelt werden. Dass er entwickelt werden muss, das lehrt uns wahrhaftig auch der Ernst der Zeit in Bezug auf die äußeren Erlebnisse. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Vom 1.12.19 bis 18.12.19 für Bestellungen in unserem Online-Shop portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2-5 Tage
312 Seiten
Kartoniert
1., veränd. Aufl.. Auflage 2006
ISBN 978-3-7725-2101-0

Verlag Freies Geistesleben

Autor/in
Rudolf Steiner wurde am 27. Februar 1861 als Sohn eines einfachen Bahnangestellten unter der Österreichisch-Ungarischen Monarchie geboren und starb am 30. März 1925 in Dornach in der Schweiz. Sein Leben und Werk ist ein einzigartiges Phänomen des 20.

Stefan Leber
Herausgeber/in
1937 - 2015, Studium der Politik- und Sozialwissenschaften in Berlin Mehrjährige Tätigkeit an der Waldorfschule Pforzheim, danach Dozent am Seminar für Waldorfpädagogik in Stuttgart.

»Der Keim zu übersinnlicher Schauung ist heute eigentlich viel verbreiteter, als man denkt – aber er muss entwickelt werden. Dass er entwickelt werden muss, das lehrt uns wahrhaftig auch der Ernst der Zeit in Bezug auf die äußeren Erlebnisse.«

Die hier enthaltenen Vorträge Rudolf Steiners weisen alle einen gemeinsamen Zug auf: Sie handeln von den Methoden der Bewusstseinserweiterung durch seelische Schulung beziehungsweise Übung. Einerseits werden in ihnen Übungsinhalte dargestellt, andererseits werden Methoden des Umgangs damit entwickelt. Ferner wird sichtbar gemacht, wie das geisteswissenschaftlich-anthroposophische Verständnis des Übungsweges sich tiefgreifend unterscheidet von anderen in langen Traditionen begründeten Weisheitslehren.

Wege der Übung
12 Vorträge
Herausgegeben von Stefan Leber
Themen aus dem Gesamtwerk 1
1., veränd. Aufl.. Auflage 2006
Kartoniert
312 Seiten
ISBN 978-3-7725-2101-0
Verlag Freies Geistesleben

· Drei Wege der Übung: Der rosenkreuzerische Geistesweg

· Acht Stufen orientalischer Schulung

· Sieben Stufen gnostisch-christlicher Übung

· Die alte Yoga-Kultur und der neue Yoga-Willen

· Okkulte Wissenschaft und okkulte Entwicklung

· Drei Entscheidungen des imaginativen Erkenntnisweges

· Anthroposophie und Naturwissenschaft. Yoga, Askese, Denkerkraftung

· Nachwort des Herausgebers: Die besondere Stellung anthroposophischer Erkenntniserweiterung im Geschichtsgang

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.